Gemeinde Untermnkheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Vollsperrung zwischen Übrigshausen und Kreisgrenze - Fahrbahndeckensanierung

B 19: Fahrbahndeckensanierung zwischen Übrigshausen und Kreisgrenze (Landkreis Schwäbisch Hall)
Vollsperrung zwischen Kupferkreuzung (Übrigshausen) bis Westernach ab Montag, 21. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 15. November 2019
Bund investiert rund 400.000 Euro in den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur

Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt ab Montag, 21.Oktober 2019, mit der Fahrbahndeckensanierung der Bundesstraße 19 im Streckenabschnitt zwischen Üb-rigshausen / Kupferkreuzung und der Kreisgrenze Hohenlohekreis auf einer Länge von 1,2 Kilometern.

Die vorhandene Fahrbahnbreite erlaubt aufgrund der Verkehrssicherheit und des Ar-beitsschutzes keinen Bau unter Verkehr. Aus diesem Grund erfolgt eine Vollsperrung der B 19 zwischen Übrigshausen / Kupferkreuzung und dem Ortseingang Westernach für die Dauer der Bauarbeiten.

Die ausgewiesene Umleitung erfolgt ab Westernach über die K 2364 Bauersbach, Eschental, K 2366 Brachbach und K 2563 Übrigshausen /Kupferkreuzung, sowie in der Gegenrichtung in umgekehrter Reihenfolge.

Ab Freitag, 15. November 2019, wird die Maßnahme voraussichtlich abgeschlossen. Die Strecke wird sodann wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Bund investiert in die Infrastrukturmaßnahme rund 400.000 Euro.

Das Regierungspräsidium bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt
Untermünkheim

Hohenloher Straße 33
74547 Untermünkheim
Fon: 0791 97087-0
Fax: 0791 97087-30
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Dienstag:
13:30 Uhr  bis 18:30 Uhr

Donnerstag:
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

ddp Nachrichtenagentur

Der zweitgrößte deutsche Nachrichtendienst: Die ddp Nachrichtenagentur mit Zentrale in Unterföhring entstand 1999.

Weiter zur Homepage