Gemeinde Untermünkheim

Seitenbereiche

Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Livestream + Einladung Kandidatenvorstellung und HT-Wahlforum

Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am 13. Mai 2020 beschlossen, den Bewerbern, deren Bewerbungen vom Gemeindewahlausschuss zugelassen worden sind, Gelegenheit zu geben, sich den Bürgern in einer öffentlichen Versammlung vorzustellen.
Diese Versammlung findet am

Donnerstag, 24. September 2020 um 19:00 Uhr in der Weinbrennerhalle in Untermünkheim

statt.

Jede/r Bewerber/in hat maximal 20 Minuten Zeit, sich den Bürgerinnen und Bürgern in einer Rede vorzustellen. Es ist immer nur der Bewerber im Saal, der spricht. Der jeweils andere Bewerber hält sich in einem Nebenraum auf. Eine Diskussions- und Fragerunde zwischen den Kandidaten und dem Publikum wird es im öffentlichen Teil der Vorstellung nicht geben.

Nach Beendigung der öffentlichen Kandidatenvorstellung findet im Anschluss das Wahlforum des Haller Tagblattes statt.
 
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Untermünkheim sind zu dieser Kandidatenvorstellung herzlich eingeladen. Aufgrund der Corona-Verordnung ist die Platzzahl beschränkt. Es können nur 90 Besucher eingelassen werden. Um an der Kandidatenvorstellung teilnehmen zu können ist eine Anmeldung per E-Mail an rathaus(@)untermuenkheim.de unter Angabe von Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse notwendig. Diese Daten werden nach 4 Wochen gelöscht. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Ein Anspruch auf Vergabe besteht nicht.
Um allen Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich zu informieren, wird die Kandidatenvorstellung live übertragen.

Zugang zu der Liveübertragung erhalten Sie hier!
 
Untermünkheim, 11. September 2020
gez.
Christoph Maschke
Bürgermeister
Vorsitzender Gemeindewahlausschuss

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt
Untermünkheim

Hohenloher Straße 33
74547 Untermünkheim
Fon: 0791 97087-0
Fax: 0791 97087-30
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Dienstag:
13:30 Uhr  bis 18:30 Uhr

Donnerstag:
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

ddp Nachrichtenagentur

Der zweitgrößte deutsche Nachrichtendienst: Die ddp Nachrichtenagentur mit Zentrale in Unterföhring entstand 1999.

Weiter zur Homepage