Gemeinde Untermnkheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues von der WFG

WFG-Online Newsletter                                Mai 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie gerne über unser Unternehmen und unsere Angebote der Wirtschaftsförderung.
Diese Themen haben wir für Sie vorbereitet:

1.   Veranstaltungen und Seminare
2.   Wettbewerbe
3.   energieZENTRUM
4.   Jobs4young
5.   LEADER
6.   Europa
7.   LOCATEC

1.    Veranstaltungen und Seminare
Empfang der Wirtschaft
Der nächste Empfang der Wirtschaft findet am Donnerstag, 6. Juni 2019 um 19 Uhr in der Limpurghalle in Gaildorf statt. Gastredner wird Prof. Bernd Nolte sein. Er wird über die Risiken und Chancen von Umbrüchen referieren. Zudem werden die drei Kreiszeitungen ihre Medienpreise verleihen. Anmeldung demnächst möglich auf www.event.wfgsha.de [event.wfgsha.de]

Tag der Jagstregion
Am 12. Mai 2019 findet der Tag der Jagstregion in Vellberg statt. Lernen Sie die LEADER-Aktionsgruppe und unsere Förderprojekte kennen. Das Europabüro Wolpertshausen wird mit Infomaterial und verschiedenen Aktivitäten vertreten sein. Regionale Organisationen informieren über Natur, Umwelt und Landwirtschaft. Auf einem Regionalmarkt bieten Direktvermarkter und Kunsthandwerker aus der Jagstregion ihre Waren an. Weitere Informationen unter http://jagstregion.de/ [jagstregion.de]

E-Mobilitätstag
Am Sonntag, den 2. Juni 2019 ist es wieder soweit: Der 7. E-Mobilitätstag, organisiert vom energieZENTRUM, auf Schloss Langenburg. Aktueller Markt- und Modellüberblick der Elektro- und Hybridfahrzeuge. Nähere Informationen in Kürze unter www.energiezentrum.com/events [energie-zentrum.com]

Radeln fürs Klima – machen Sie mit
Vom 13. Mai bis zum 02. Juni nimmt der Landkreis Schwäbisch Hall am STADTRADELN teil. Innerhalb des dreiwöchigen Zeitraums ist jeder, der im Landkreis wohnt, arbeitet, zur (Hoch)schule geht oder einem Verein angehört, eingeladen so viele Fahrradkilometer wie möglich zu sammeln und so für das Klima und die Gesundheit etwas Gutes zu tun. Melden Sie sich ab sofort an bei www.stadtradeln.de/landkreis-schwaebisch-hall [stadtradeln.de] und treten Sie einem Team bei oder gründen Sie ein neues Team mit Ihrer Firma, Ihrem Verein oder Ihren Freunden. Nach dem Aktionszeitraum werden alle Teams zu einem RadlerLUNCH eingeladen, bei dem die besten Teams prämiert werden. Viel Spaß beim Radeln.

Finanzierungssprechtag in Schwäbisch Hall
Für Existenzgründer und selbstständige Unternehmer führt die Handwerkskammer Heilbronn-Franken gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken Beratungssprechtage mit Experten der L-Bank Baden-Württemberg durch. Der nächste Sprechtag findet am Dienstag, 14. Mai in der Geschäftsstelle der Handwerkskammer in Schwäbisch Hall statt. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Beate Hönnige, Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Tel.: 07131 791-171, E-Mail: Beate.Hoennige(@)hwk-heilbronn.de

Regionalentwicklung QUARTIER 2020 und LEADER
Am 28. Mai 2019 findet von 16 bis 18 Uhr die Veranstaltung „Regionalentwicklung“ im Herrenhaus Buchenbach statt. Weitere Informationen zum Programm QUARTIER 2020 unter www.quartier2020-bw.de [quartier2020-bw.de]

2.    Wettbewerbe

Female Founders Cup 2019
Ab sofort können sich Gründerinnen, Start-ups von Frauen und Gründungsteams mit mindesten 50 % Frauenanteil für den Female Founders Cup bewerben. Die 10 Frauengründungen, die in der Vorentscheidung per online-Voting die meisten Stimmen erhalten, dürfen ihre Geschäftsidee am 17.05.2019 in Stuttgart vor einer Jury präsentieren. Bewerbung bis 10.05.2019 möglich. Weitere Informationen unter: www.startupbw.de [startupbw.de]

Ideenstark 2019
Akteure aus allen Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft können sich bis zum 12. Mai 2019 mit ihrer Idee, ihrem Unternehmen, ihrem Projekt für diese Auszeichnung bewerben. Zur Auszeichnung gehört ein einjähriges Förderprogramm und umfassendes Gewinnerpaket. Infos zur Teilnahme gibt es auf der Homepage www.ideenstark.mfg.de [ideenstark.mfg.de] oder per Mail an ideenstark(@)mfg.de

3.    energieZENTRUM
Solarprojekt
„Lassen Sie Ihr Dach das Geld verdienen!“  Mit diesem Slogan ist schon viel gesagt: Es werden geeignete Dachflächen (mind. 300 m²) für neue Solarkraftwerke im Landkreis Schwäbisch Hall gesucht. Auskunft unter Tel.:07904 945 99-10 oder per E-Mail an info(@)energie-zentrum.com

Kostenlose Energie-Initialberatung im energieZENTRUM
Das energieZENTRUM bietet Bauherren eine kostenlose Initialberatung rund um Energieeffizienz, regenerative Energieerzeugung und Fördermittel zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Wöchentlich in Schwäbisch Hall und Wolpertshausen, monatlich in Gaildorf und Blaufelden. Kontakt und Terminvereinbarung unter Tel.: 07904 94599-13 oder E-Mail info(@)energie-zentrum.com

4.    Jobs4young
Das Webportal jobs4young bringt Unternehmen und Schüler zusammen, unterstützt bei der Berufsorientierung und Rekrutierung von künftigen Auszubildenden. Die WFG bewirbt das Angebot auf den nächsten Ausbildungsbörsen in Crailsheim, Blaufelden und Schwäbisch Hall. Wenn auch Ihr Unternehmen auf den Berufswahlmessen präsent sein möchte, können Sie sich kostenfrei auf www.jobs4young.de [jobs4young.de] anmelden, per E-Mail an info(@)jobs4young.de oder Tel.: 07904 944-274.

5.    LEADER
In der LEADER-Region Schwäbischer Wald können sich im Rahmen des 10. Projektaufrufs erneut innovative Projektideen um Fördermittel aus dem LEADER-Programm bewerben. LEADER ist ein Förderprogramm der EU und des Landes Baden-Württemberg zur Stärkung des ländlichen Raums. Der Zeitraum zur Einreichung von Projekten beginnt am 29. April und endet am 2. September 2019. Zur Besprechung Ihrer Projektidee sowie für Auskünfte: Tel.:  07192 213-270, www.leader-schwaebischerwald.de [leader-schwaebischerwald.de]

6.    Europa
Europa-Woche auf der Bundesgartenschau
Am 06.05.2019 findet eine Lesung mit Oliver Lück im Rahmen der Europa-Woche auf der Bundesgartenschau in Heilbronn statt. Oliver Lück macht es spannend: Mit Ländern aus Europa, eines vom Publikum „aus dem Hut gezogen“, wird dieser Abend zu einer bunten Mischung aus Vortrag, Lesung, Bilderschau und Austausch. 17:00-18:30 Uhr, der Eintritt ist frei!

7.    LOCATEC
Ralf Beutel wurde LOCATEC Franchisepartner des Jahres
Wer sich für Franchising entscheidet, kann nachweislich erfolgreicher eine Geschäftsidee auf den regionalen Markt bringen. Ein Beispiel hierfür ist der LOCATEC-Betrieb von Ralf Beutel in Crailsheim. Der 50-jährige wurde von der Systemzentrale als „Franchisepartner des Jahres“ ausgezeichnet. Ralf Beutel ist nicht nur Franchisepartner der LOCATEC Ortungstechnik GmbH, sondern auch Mitbegründer des Unternehmens. "Die Auszeichnung habe ich nicht allein verdient. Das konnte ich nur gemeinsam mit exzellenten Mitarbeitern, dem Rückhalt in der Familie und der Unterstützung durch die LOCATEC erreichen. „Die Auszeichnung ist Verpflichtung und Ansporn zugleich. Wir dürfen jetzt die hochgesteckten Ziele nochmals nach oben anpassen, indem wir immer noch besseren, maßgeschneiderten Service für unsere Kunden bieten. Schließlich möchten wir uns den Award zukünftig immer wieder verdienen", sagte Ralf Beutel bei der Auszeichnung.

Weitere Informationen

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum "Kontaktformular"