Gemeinde Untermnkheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neu gewählter Aufsichtsrat traf sich zu seiner ersten Sitzung

Aufgabe des Aufsichtsrats ist die Beratung und Überwachung der Geschäftsführung des Krankenhauses. Das Gremium ist zuständig für die Genehmigung des Wirtschaftsplanes und des Jahresabschlusses sowie für Personalentscheidungen, welche die Klinikleitung und die Chefärzte betreffen. Einzelne Investitionen über 500.000 Euro sind zustimmungspflichtig, genauso wie alle Änderungen am medizinischen Konzept und andere Grundsatzentscheidungen. Der Aufsichtsrat des kommunalen Unternehmens tagt in der Regel in vierteljährlichem Turnus. Die Sitzungen sind nichtöffentlich, da betriebsinterne Angelegenheiten behandelt werden. Bestimmte Entscheidungen, zum Beispiel die Genehmigung von Investitionen über 2 Millionen Euro und die Feststellung des Jahresabschlusses, die Entlastung des Aufsichtsrats, Änderungen des Gesellschaftsvertrags und andere grundlegende politische Entscheidungen, sind dem Gesellschafter (Landkreis Schwäbisch Hall) vorbehalten und werden deshalb in öffentlicher Kreistagssitzung behandelt.
 
Landrat Gerhard Bauer dankte den Kreisrätinnen und Kreisräten sowie Betriebsratsvorsitzendem Dieter Stoll für ihre Bereitschaft, ehrenamtlich im Aufsichtsrat Verantwortung zu übernehmen, die Entwicklung des Klinikums zu beeinflussen und mitzugestalten.
 
Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Landrat Gerhard Bauer, zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden wurde Kreisrat Dr. Christoph Grimmer (FREIE) und zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Kreisrat Jens Zielosko (CDU) gewählt. An den Sitzungen des Aufsichtsrats nehmen regelmäßig auch Geschäftsführer Werner Schmidt, der Klinische Direktor Thomas Grumann, der Ärztliche Direktor Dr. med. Jens Rossek und der Medizinische Direktor Prof. Dr. med. Alexander Bauer teil.

Das Gruppenbild zeigt von links nach rechts:
Chefarzt Prof. Dr. Alexander Bauer (Medizinischer Direktor), Klinischer Direktor Thomas Grumann, Kreisrat Christfried Krause (AfD), Chefarzt Dr. med. Jens Rossek (Ärztlicher Direktor), Geschäftsführer Werner Schmidt, Kreisrat Siegfried Trittner (FREIE), Kreisrätin Susanne Otter (GRÜNE/ÖDP), Landrat Gerhard Bauer, Kreisrat Jens Zielosko (CDU), Kreisrätin Annette Sawade (SPD), Kreisrat Frank Zimmermann (CDU), Kreisrat Dr. Christoph Grimmer (FREIE), Betriebsratsvorsitzender Dieter Stoll und Kreisrat Hans-Joachim Feuchter (GRÜNE/ÖDP); 
es fehlen im Bild die Aufsichtsratsmitglieder Jacqueline Förderer (FREIE), Helga Hartleitner (SPD) und Stephen Brauer MdL (FDP), die an der Sitzungsteilnahme verhindert waren.
Das Gruppenbild zeigt von links nach rechts:
Chefarzt Prof. Dr. Alexander Bauer (Medizinischer Direktor), Klinischer Direktor Thomas Grumann, Kreisrat Christfried Krause (AfD), Chefarzt Dr. med. Jens Rossek (Ärztlicher Direktor), Geschäftsführer Werner Schmidt, Kreisrat Siegfried Trittner (FREIE), Kreisrätin Susanne Otter (GRÜNE/ÖDP), Landrat Gerhard Bauer, Kreisrat Jens Zielosko (CDU), Kreisrätin Annette Sawade (SPD), Kreisrat Frank Zimmermann (CDU), Kreisrat Dr. Christoph Grimmer (FREIE), Betriebsratsvorsitzender Dieter Stoll und Kreisrat Hans-Joachim Feuchter (GRÜNE/ÖDP);
es fehlen im Bild die Aufsichtsratsmitglieder Jacqueline Förderer (FREIE), Helga Hartleitner (SPD) und Stephen Brauer MdL (FDP), die an der Sitzungsteilnahme verhindert waren.

Weitere Informationen

Beiträge vom Landkreis

Die Inhalte auf dieser Seite werden vom Landkreis Schwäbisch Hall per Login online eingepflegt. Die Gemeinde Untermünkheim übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.

Landkreis

Untermünkheim liegt im Landkreis Schwäbisch Hall.

Schauen Sie vorbei!