Gemeinde Untermnkheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neu: Schwerbehindertenausweis im Scheckkartenformat

Der bisherige Papierausweis ist mit einer Größe von 13,5 x 9,5 Zentimeter nicht mehr zeitgemäß. Künftig wird der Schwerbehindertenausweis deshalb in Kunststoff ausgefertigt. Er hat dasselbe Format wie der neue Personalausweis, der neue Führerschein oder wie Bankkarten und wird damit benutzerfreundlicher. Außerdem enthält er den Nachweis der Schwerbehinderung erstmals auch in englischer Sprache. Für Blinde wird die Buchstabenfolge sch-b-a in Brailleschrift aufgedruckt, damit sie ihren neuen Schwerbehindertenausweis besser von anderen Karten gleicher Größe unterscheiden können.
Die mit dem Ausweis verbundenen Rechte bleiben unverändert. Die vorhandenen alten Ausweise werden bis zum Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer anerkannt. Alle Nachteilsausgleiche können mit den alten und mit den neuen Ausweisen in Anspruch genommen werden. Wer trotzdem seinen alten Ausweis umtauschen möchte, kann dies ab 01.12.2013 beim Landratsamt Schwäbisch Hall tun. Interessenten werden noch darauf hingewiesen, dass zur Ausstellung eines neuen Ausweises ein farbiges Passfoto benötigt wird. Weitere Informationen über den neuen Schwerbehindertenausweis gibt es beim Landratsamt Schwäbisch Hall unter Tel. 0791/755-7804.

Weitere Informationen

Beiträge vom Landkreis

Die Inhalte auf dieser Seite werden vom Landkreis Schwäbisch Hall per Login online eingepflegt. Die Gemeinde Untermünkheim übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.

Landkreis

Untermünkheim liegt im Landkreis Schwäbisch Hall.

Schauen Sie vorbei!